Wissen/schaft/svermittlung

Indre Zetzsche

Wie können wir komplexe Themen, die oftmals umfassende Fachkenntnisse voraussetzen, so vermitteln, dass sie fachfremde Menschen verstehen und mitreden können?

Diese Frage begleitet mich seit meinem Studium vor nunmehr 20 Jahren – damals eher theoretisch*, heute ganz praktisch (z.B. zum Thema der beruflichen Anerkennung).*

*Meine theoretische Auseinandersetzung mit dem Thema liegt schon ein Weilchen zurück, ist aber vielleicht trotzdem ganz interessant: